Geografie

Im Geographieunterricht sollen im Rahmen des kompetenzorientierten Bildungsansatzes durch raumbezogene Analysen Erkenntnisse über die Zusammenhänge zwischen menschlichen Aktivitäten und natürlichen Gegebenheiten in unterschiedlichen Räumen der Erde vermittelt werden. Ziel ist damit Kompetenzen einer sachbezogenen Beurteilung und Bewertung raumprägender Entscheidungen menschlichen Handelns zu entwickeln und letztendlich zu einer nachhaltigen Gestaltung gegenwärtiger und zukünftiger Lebenswirklichkeiten zu erziehen.

Bild: Kollegium Fach Geografie
Zurück zur Rubrik Fächerkanon